Der FL-X1 erkennt die Temperatur der Person und das Vorhandensein oder Fehlen einer Maske. Es zeigt auf dem Bildschirm die erkannte Temperatur und das Ergebnis der Überprüfung der Maskenpräsenz an. Bei erhöhten Temperaturwerten wird auf dem Bildschirm eine Warnmeldung auf rotem Hintergrund angezeigt und das Gerät gibt ein akustisches Alarmsignal aus.

Der FL-X1 besteht aus integrierten, flexiblen und hochgradig anpassbaren Elementen, welche individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden können.PAD zur Temperaturerkennung

Der FL-X1 zeichnet sich durch den Hauptkomponenten aus:

  • sofortige Körpertemperaturerkennung
  • schnelle Reaktionszeit 0,5 Sek.
  • minimale Beteiligung von Türpersonal
  • biometrische Gesichtserkennung
  • Erkennung von Mund-Nasen-Schutz (MNS)
  • Kontrolle auf Spitzen- oder Durchschnittwerte

Abhängig von den spezifischen Anforderungen für Integration oder Automatisierung können Warnsysteme, Tore und Zutrittsbeschränkungen angesteuert werden.